Nordsachsen
Menü

Einbruch - so schützen Sie Ihr Zuhause

07.10.2014

Am 26.10. findet jedes Jahr der Tag des Einbruchsschutzes statt.

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen einen großen Schock. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Damit Sie die Hilfe des WEISSEN RING nicht brauchen, werden Sie auf der Internetseite k-einbruch.de darüber informiert, wie Sie sich und Ihr Eigentum wirkungsvoll vor Einbruch schützen können und welche Sicherungstechnik für Sie geeignet ist. Denn: rund 40% aller Einbrüche bleiben im Versuchsstadium stecken - nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Maßnahmen. Noch mehr Wissen für Ihre Sicherheit erhalten Sie auf den Seiten der Polizei im Rahmen der polizeilichen Kriminalprävention von Bund und Ländern.Den Sicherheitskompass für den Umgang mit dem Internet können sie HIER herunterladen.